• +++ Jetzt anmelden für die THINK TANK Termine im November oder individuellen Gruppentermin vereinbaren+++

WORKSHOP / STADE 2050: eine Zukunftswerkstatt für Visionen

Wie soll unsere Stadt in zwanzig oder dreißig Jahren aussehen? Welche Visionen haben die Bewohner*innen für unsere Stadt? Was wünschen wir uns? Welche Ideen habe ich persönlich für meinen Stadtteil, mein Quartier, mein näheres Umfeld. Wir haben Kartenmaterial unserer Stadt vorbereitet, in dem ihr eure Vorschläge an die entsprechenden Orte setzen könnt. Außerdem wird es darum gehen, welches Image der Stadt wir fördern und ausbauen wollen? Ist Stade Wohn- und Schlafstadt, Kulturstadt, Bildungsstadt, Touristenstadt, Hansestadt, Metropolregionsstadt, Multi-Kulti-Stadt, Sport-und Freizeitstadt oder auch Hochtechnologie- und Industriestadt? Wo liegen Stades Potentiale und wie wollen wir sie entwickeln? Brauchen wir ein alternatives Verkehrskonzept in unserer wachsenden Stadt? Wie sieht es aus mit der Nachhaltigkeit von Entscheidungen zur Stadtentwicklung. Wir reden über die kleinen Detaillösungen genauso wie über die großen Utopien. Was erträumen wir uns für Stade?

11:00
17:00

Wie soll unsere Stadt in zwanzig oder dreißig Jahren aussehen? Welche Visionen haben die Bewohner*innen für unsere Stadt? Was wünschen wir uns? Welche Ideen habe ich persönlich für meinen Stadtteil, mein Quartier, mein näheres Umfeld. Wir haben Kartenmaterial unserer Stadt vorbereitet, in dem ihr eure Vorschläge an die entsprechenden Orte setzen könnt. Außerdem wird es darum gehen, welches Image der Stadt wir fördern und ausbauen wollen? Ist Stade Wohn- und Schlafstadt, Kulturstadt, Bildungsstadt, Touristenstadt, Hansestadt, Metropolregionsstadt, Multi-Kulti-Stadt, Sport-und Freizeitstadt oder auch Hochtechnologie- und Industriestadt? Wo liegen Stades Potentiale und wie wollen wir sie entwickeln? Brauchen wir ein alternatives Verkehrskonzept in unserer wachsenden Stadt? Wie sieht es aus mit der Nachhaltigkeit von Entscheidungen zur Stadtentwicklung. Wir reden über die kleinen Detaillösungen genauso wie über die großen Utopien. Was erträumen wir uns für Stade?

Anmeldung