• +++ JETZT ANMELDEN FÜR DIE TTS TERMINE IM APRIL+++ DIE FRIDAYS FOR FUTURE BEWEGUNG IN STADE+++

TERMINE & AKTUELLES

Auf dieser Seite findet ihr immer alle kommenden Termine und Themen für unsere Gesprächsrunden am THINK TANK sowie auch für die Termine "außer Haus". Gerne könnt ihr auch eigene Themen vorschlagen. Schickt einfach eine E-Mail mit euren Ideen an: mitmachen@thinktankstade.de.

Auf der Detailseite zu den einzelnen Terminen könnt ihr euch immer direkt für eine Teilnahme anmelden.

 

THINK TANK STADE im April 2019

Die “Fridays For Future”- Bewegung in Stade

Für Freitag, den 05.04.2019, ruft die „Fridays For Future“-Bewegung in Stade zur dritten Demonstration für den Klimaschutz auf. Bei der ersten Demo im Januar waren 250 Schülerinnen und Schüler dem Aufruf gefolgt, bei der letzten im März waren es schon über 600. In Stade trifft sich jede Woche ein Organisationskreis für die Demos, der auch die inhaltliche Diskussion strukturiert und gestaltet.

Die Reaktionen sind solidarisch bis kritisch. Beispielsweise handhaben Schulleiter*innen und Lehrer*innen die Disziplinierung ihrer Schüler*innen auch in Stade ganz unterschiedlich. Die Maßnahmen reichen vom spontanen Projekttag über unangekündigte Tests bis zur Androhung von unerlaubten Fehlzeiten.

Wie soll es weitergehen, welche Ziele, welche Positionen vertritt eine Bewegung aus jungen Menschen, die bisher als politisch eher desinteressiert und konsumorientiert galten? Gibt es einen direkten Bezug auf Stade? Hat die Leitfigur Greta Thunberg etwas ins Rollen gebracht, was nicht nur Politikern und Entscheidungsträgern, sondern einer gesamten Generation den Wind ins Gesicht bläst? Wie groß ist die Gefahr, dass die Bewegung einfach im Sande verläuft? Ereilt ihr am Ende das Schicksal der globalen Klimapolitik seit dem „Club of Rome“-Manifest „Die Grenzen des Wachstums“ das schon 1972 weltweit für die Sensibilisierung des Klimaschutzthemas sorgte.

All diese Fragen stellen wir im April am THINK TANK und in einer Podiumsdiskussion am Do 25.04.2019 um 19.00 Uhr im Museum Schwedenspeicher im Meese-Richter-Saal.

Um ein erstes Stimmungsbild einzuholen waren Mitarbeiter*innen des THINK TANK STADE am Freitag bei der Demo vor Ort und haben O-Töne der Teilnehmer*innen eingeholt.

KOMMENTARE UND BEITRÄGE ZU DIESEM THEMA SIND AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT!

Nutzen sie dazu bitte die Kommentarfunktion unter den Beiträgen im Diskussionsforum oder schreiben sie eine Mail an: weber@museen-stade.de